alt_FAQ

Kinder im ersten Lebensjahr sind herzlich Willkommen. Bringt gerne eine Krabbeldecke, ein Tragesystem o.ä. mit.

Ja. Es geht thematisch auch um ganz kleine Kinder und ihr fühlt Euch vorab der Geburt gut informiert.

a. Auf Wunsch erhältst du eine Teilnahmebescheinigung.

Erzieher, Lehrer und Tagespflegeeltern bekommen eine Bescheinigung über 9 Unterrichtseinheiten nach dem entsprechendem Kurs.

Ja, das ist möglich und eine schöne Idee, um in einer gemütlichen Runde z.b. in den eigenen vier Wänden zusammen zukommen.

In der Regel machen wir gegen 12:00 Uhr eine Mittagspause für 30 Minuten.

Bringe dir bitte einen Snack und Getränke mit.

Die Kursgebühr beträgt € 80,00 pro Person inklusive Schulungsunterlagen

Eltern/Paare zahlen gemeinsam € 140,00.

Die Kursgebühr versteht sich inklusive 19% Umsatzsteuer.

Nein, der rabattierte Preis von € 140,00 gilt ausdrücklich für die (werdenden) Eltern (bzw. Großeltern).

Es ist auch möglich zu getrennten Terminen zu kommen.

Nein, es gibt für alle Teilnehmer ein kostenfreie ausführliche Broschüre inklusive einer Hausapotheke.

… wenn du weitere Fragen hast, sprich uns gern an!

Juliane Kux

Inhaberin + Kursdozentin

examinierte Krankenschwester und elf Jahre Berufserfahrung aus dem Bereich Notaufnahme und OP. Mutter von zwei kleinen Kindern. Zusätzlich war ich eine zeitlang in einer Kinderarztpraxis tätig. Aus dem Praxisalltag bringe ich viele gute Tipps und Ratschläge mit in unsere Kurskonzepte.

Elisa Fiedelmann-Brodersen

Kursdozentin

Fachgesundheits- und Kinderkrankenpflegerin und mehr als zwölf Jahre Berufserfahrung aus dem Bereich Neonatologie und Kinderintensiv. Mama von drei kleinen Kindern. Ich berate Eltern auch im Bereich Säuglingspflege und Handling.

In unsere Kurse fließen nicht nur unser fundiertes, medizinisches Wissen aus vielen Jahren Berufserfahrung im Bereich Notaufnahme, OP, Kinder ITS und Neonatologie ein, sondern auch die emotionalen Erfahrungen als Mütter.

Lütt & Safe Kursinhalte und Konzepte geprüft von:

OA PD Dr. med. Philipp Deindl
Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin Sektion Neonatologie und Pädiatrische Intensivmedizin

In Kooperation und Zusammenarbeit mit
Dr. Nikola Klün (Ärztin Bereich Kindermedizin), München.